#miteinanderleben: Willkommenszentrum in Leipzig

Neue soziale Fragen | Zukunftslabore
Besuch im Leipziger Willkommenszentrum

Auf Initiative der Leipziger Grünen wurde vom Stadtrat 2016 die Einrichtung eines Willkommenszentrums für Migrantinnen und Migranten beschlossen. Im Frühjahr 2018 war es dann endlich soweit und das Willkommenszentrum öffnete unter dem Dach des Bürgeramtes Leipzig-Mitte seine Türen.

Das Willkommenszentrum soll ein erster Wegweiser durch den Behördendschungel sein. Es wird eine kurze Erstberatung durchgeführt und dann an die fachlich zuständigen Ämter verwiesen. Zielgruppe sind alle Menschen, die aus dem Ausland neu nach Leipzig kommen. Von den Berater*innen erfuhren wir, dass aktuell vor allem bei Migrant*innen, die aus anderen EU-Ländern zur Arbeit nach Leipzig kommen, großer Beratungsbedarf besteht. Geflüchtete kommen seltener, auch weil diese durch die Sozialarbeit in den Unterkünften erste Beratung bekommen und direkt an die zuständigen Ämter verwiesen werden.

Mehrere BeraterInnen, teilweise von externen Partnern, führen die Beratungsgespräche durch. Es gibt schriftliche Informationen für verschiedene Lebenslagen und in verschiedenen Sprachen. Sollten die Mitarbeiter*innen feststellen, dass bestimmte Themen als Handzettel oder Broschüren fehlen, können sie die entsprechende Behörde um Erstellung bitten. Wichtig ist, dass es nun endlich eine Stelle gibt, an der alles gesammelt wird. Bei einem Gespräch mit verschiedenen Beteiligten im Bereich der Integration, dass ich 2015 in Leipzig organisiert hatte, wurde festgestellt, dass man voneinander viel zu wenig weiß. Für die notwendige Vernetzungsarbeit bleibt im Alltag viel zu wenig Zeit. Nun kann diese vom Willkommenszentrum geleistet werden.

Es werden in den Räumen des Zentrums auch thematische Vorträge von verschiedenen Partnern angeboten, wie dem Jobcenter, der Verbraucherzentrale oder der Leipziger Wohnungsbaugesellschaft (LWB).

Finanziert wird das Projekt über Integrationsmittel des Landes und von der Stadt Leipzig.

https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/auslaender-und-migranten/willkommenszentrum/

Autor_in